Journal: Veranstaltung

Mitwirkungsveranstaltung Pratteln
Am Dienstag 29. November fand in Pratteln die 4. und letzte Mitwirkungsveranstaltung zum REK (räumlichen Entwicklungskonzept) statt, das wir im Team mit van de Wetering Atelier für Städtebau und moveing seit 2020 erarbeiten. Wir freuen uns über die rege Mitwirkung und den spannenden Prozess, welcher die künftige Entwicklung der Gemeinde aufgleist.
Öffentliche Bäder in La Jonction
Wasser draussen bei strömendem Regen (es lebe die Überdachung!) und warmes, kaltes, dampfendes und zu verkostendes Wasser bei den Bains Publics in La Jonction, Genf, an diesem Wochenende. Ziel dieser Mikrobaustelle war es, die Nutzung von Wasser ausserhalb der Badesaison zu testen.
Verantstaltungsreihe: Ein Abend, zwei Fragen an...
Am 27.10.2023 um 19.30 Uhr beantworten Monika Schenk & Nilufar Kahnemouyi im Zuge der Veranstaltungsreihe "Ein Abend, zwei Fragen an..." die Fragen: Was prägt dich als Architektin? und Was wünscht du dir für die Architektur.
Holt eure Badeanzüge! Weitere Informationen finden Sie in dem Auszug aus der Park Gazette (Oktober 2023).
Wenn Sie sich über die Neuigkeiten im Parc de la Jonction informieren möchten, ist der Artikel im Courrier eine sehr gute Lektüre.
Am 24. August wurden die Naturerlebnis-Promenade mit dem Erlebnis-Hus in St. Peter-Ording im Beisein der Jugend- und Familienministerin Aminata Touré bei schönstem Wetter feierlich eröffnet.
Einige Fotos von der nächtlichen Mikrobaustelle, die am Freitagabend stattgefunden hat. Vernissage anlässlich des Point de vue-Museums des Künstlers Jean-Daniel Berclaz. Die Teilnehmer fanden sich am Banketttisch auf beiden Seiten des Netzes ein.
Einweihung des Ernst-Bärtschi-Platz
Dieses Wochenende wurde der Ernst-Bärtschi-Platz in Kreuzlingen, mit musikalischer Begleitung und Festwirtschaft eingeweiht und an die Bevölkerung übergeben.
Sie sind alle zur Mikrobaustelle " Point de vue sur la nuit " eingeladen
Eröffnung der Promenade St.Peter-Ording
Am 24. August wird die Promenade in St.Peter-Ording mit einem grosssen Fest für die ganze Familie eröffnet.
Am 21. April 2023 findet die Fachtagung Urban & Grün zum Thema "Wasser - Kreisläufe planen und als Ressource nutzen". Die Tagung findet vor Ort und online (via Zoom) statt.
Im Rahmen der Abschlussveranstaltung am 28. Oktober sprach Pascal Posset über den Prozess und die Sofortmassnahmen zur Aufwertung des Zentrums in Wetzikon.
Cool down Zürich - Exkursion
Am Montag 12. September von 17.15-19.00 Uhr führen Pascal Posset, Gregor Fürniss und Kirsten Bachmeier, anlässlich der Sommerveranstaltung "Cool down Zürich - wir kühlen die Stadt", Interessierte durch die drei Projekte Maag Areal, Gleisbogen und Müller Martini in Zürich West.
Cool down Zürich
An der zweiten Podiumsdisskussion der Sommerveranstaltung "Cool down Zürich - Wir kühlen die Stadt" der BSLA Regionalgruppe Zürich, hält Monika Schenk, ein Referat zum Thema "Siedlungsklima planen". Sandra Knörr moderiert den Anlass zusammen mit Antonia Koukouvelou.
ELASA Meeting 2022
Als Gold-Sponsor freuen wir uns, dass das jährliche ELASA Meeting dieses Jahr wieder stattfinden konnte und wir die Studenten auch bei uns in Zürich begrüssen durften, sowie bei Exkursionen die Landschaftsarchitektur der Stadt näher bringen konnten.
Tag der Architektur im Tierpark Friedrichsfelde
Aus Anlass des Tages der Architektur luden wir zusammen mit dem Bauherren des Tierparkes Friedrichsfelde, am 25. Juni 2022 interessierte BürgerInnen und Fachleute ein, die neugestaltete Gebirgslandschaft Himalaya mit seinen Tieren und Pflanzen kennenzulernen. Höhepunkte war der Rote Panda, der aus nächster Nähe bestaunt werden konnte.
Vorstellung des Projekts Parkanlage Taubenloch in Bad Tölz anlässlich der Ausstellungseröffnung der „Architektouren“ am Dienstag, den 21. Juni um 18:00 Uhr im Foyer des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr in München.
Richtfest für den Familientreffpunkt!
Letzten Freitag durften wir beim "Familientreffpunkt" an der Promenade St.Peter-Ording das Richtfest feiern. Wir freuen uns, dass das Projekt immer mehr Form annimmt.
Workshop zur gendersensiblen Planung
Gestern durften wir an einem durch die Organisation LARES organisierten Workshop zur gendersensiblen Planung teilnehmen. Dieser begann mit einem interaktiven Einstieg und fachlichen Inputs und wurde mit einem Spaziergang entlang von Praxisbeispielen im öffentlichen Raum von Zürich West gemeinsam vertieft. Danke and LARES für den spannenden Workshop!
Dritter Stadtspaziergang zum Thema Mensch
Am dritten Stadtspaziergang zum Thema Menschen führte uns die Stadtpsychologin Alice Hollenstein bei schönstem Frühlingswetter in den Glattpark, durch den Leutschenpark, den Inneren Garten bis zum Hunzikerareal. Engagiert wurde über Aussenräume, Erdgeschossnutzungen, menschliche Massstäbe, Anforderungen der NutzerInnen und Mitwirkung diskutiert.
Fertigstellung des Himalayagebietes im Tierpark Berlin
Wir sind stolz und glücklich, nicht nur unser 10-jähriges Jubiläum, sondern auch die Fertigstellung des neuen Himalayagebietes im Tierpark Berlin gemeinsam mit Zoodirektor, Finanzsenator, Schneeleopard und Präsident des NABU feiern zu dürfen.
Stadtspaziergang zum Thema Menschen
Am zweiten Stadtspaziergang zum Thema Menschen führte uns die Sozialwissenschafterin Cornelia Alb an den letzten milden Herbsttagen in die Europaallee und über den Negrellisteg bis auf die Dachterrasse des Zollhauses. Wir erfuhren viel Spannendes über Nutzungsmix, die Übersiedlung der blauflügligen Sandschrecke auf die Dächer und über genossenschaftliches Wohnen.
Stadtspaziergang zum zweiten Magazin «Menschen»
Wir durften gemeinsam mit Anne-Marie Lerjen (Spaziergangskünstlerin) unseren ersten Stadtspaziergang in Zürich unternehmen. Der Spaziergang setzte sich mit der Frage auseinander, wie eine Null-Emissionen-Stadt im Jahre 2030 aussehen könnte. Der Spaziergang bildet somit den Übergang zu unserem nächsten Magazin, dass dem Thema «Mensch» gewidmet ist.
Parks an der Pointe de la Jonction - Letzter partizipativer Workshop
Der letzte partizipative Workshop für die Mitgestaltung des Parks an der Pointe de la Jonction in Genf fand am 31. Juli statt. In den vier Workshops haben wir die Themen Vegetation, Baden und die Beziehung zum Wasser, Nutzung, Verschmutzung und Ressourcenmanagement sowie die Zukunft der Gebäude diskutiert. Am 31. August wird eine öffentliche Veranstaltung stattfinden, um über den Beteiligungsprozess zu berichten.
Feierliche Enthüllung im Tierpark Berlin
Letzte Woche wurde das neue Eingangstor zur neuen Themenwelt, dem asiatischen Hochgebirge, feierlich enthüllt. Der Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz erhielt bei einem anschliessenden Baustellenrundgang erste Einblicke in den Entstehungsprozess der neuen geographischen Zone, welche schon im Frühjahr 2022 von Besucher*innen bestaunt werden kann
Workshop - Parc de La Jonction
Der zweite partizipative Workshop zur Mitgestaltung des Parks an der Pointe de la Jonction fand diesen Samstag im Projekthaus statt. Der Fokus lag auf der dem Thema Hydrologie und Schwimmen. Das Modell war eine hervorragende Unterstützung für den Austausch und die Auseinandersetzung. Der 3. Workshop findet am 17. Juli statt. Wir werden das Thema Standortprogramm und Akustik besprechen. Zögern Sie nicht, sich uns anzuschliessen!
Parc de la Jonction - Genf
Der Startschuss für die Bürgerbeteiligung ist am Samstag, 15. Mai, gefallen. Das Projekthaus wurde eingeweiht und die Park-Gazette verteilt. Für weitere Informationen, finden Sie untenstehend die Park Gazette Nr. 1. Zur Anmeldung für die partizipativen Workshops, die am 5. und 19. Juni und 17. und 31. Juli stattfinden, finden sie untenstehend den Internet-Link.
Die Umgestaltung des Taubenlochs in Bad Tölz, ein innerstädtisch gelegener Park direkt am Isarufer, neigt sich dem Ende zu. Gemäß des Konzepts für den Park werden lokale Findlinge als Sitzmöglichkeiten verteilt. Im Eingangsbereich, nahe der Säggasse, wurde nun ein besonders großer Findling als Blickfang positioniert.
Eröffnung The Circle
Am 5. November 2020 wurde das Dienstleistungszentrum The Circle feierlich eröffnet. Wir durften mit Riken Yamamoto Architekten den an die Gebäude angrenzenden Aussenbereich gestalten und freuen uns das dieser nun von den Mietern und Besuchern erlebt werden kann.
Bahnhofplatz St.Gallen - Eröffnung
Mit einem grossen, 2-tägigen Fest wurde der neue Bahnhof und Bahnhofplatz in St.Gallen offiziell eröffnet. Derzeit laufen noch letzte Arbeiten nördlich der Gleise.
Neue Hinterrheinbrücke Reichenau eingeweiht
Bei strahlendem Sonnenschein wurde am 18.10.18 “Sora giuvna”, die neue Stahlbrücke der RhB über den Hinterrhein festlich eingeweiht. Die elegante “jüngere Schwester” der historischen Fachwerkbrücke passt sich dank dem neugestalteten Hang wie selbstverständlich in die Umgebung ein. Anfang November wird die Brücke für den Zugverkehr freigegeben.
Eröffnung Eigerplatz Bern
Im Zusammenhang mit dem autofreien Sonntag wurde der Eigerplatzes an die Bevölkerung der Stadt Bern übergeben. Der neugestaltete Platz wurde mit grossem Interesse begrüsst.
Eröffnung Helmut-Zilk-Park Wien
Nach 6-jähriger Planungs- und Bauzeit wurde der Helmut-Zilk-Parks am Wiener Hauptbahnhof eröffnet.
Wiederöffnung Bahnhofplatz St.Gallen
Seit dem 2.10.2017 fahren die Busse und Postautos wieder über den neu gestalteten Bushof. Nun stehen noch Bauarbeiten auf den Platzflächen und die Baumpflanzungen an.
14. Zürcher Architekten-Fussballturnier
Am vergangenen Samstag den 08.Juli 2017 hat das Team der Hager Partner AG gemeinsamt mit 31 weiteren Fussballteams aus dem Bereich Architektur um den Sieg gekämpft.
Nachhaltigkeitsforum 2016 - 'Grüne Dichte' Rotkreuz
Auf dem Nachhaltigkeitsforum 2016 der Zug Estates Holding AG wird Pascal Posset zum Thema 'Grüne Dichte' am Beispiel des Suurstoffi Areals sprechen. Weitere Fachreferenten sind Günther Vogt und Raphael Schmidt. Donnerstag, 15.09.2016, 17 Uhr, auf dem Areal Suurstoffi beim Bahnhof Rotkreuz, Gebäude Suurstoffi 12
Führung `Gartenjahr 2016`, Grabenpärkli St.Gallen
Die Führungen zum Gartenjahr 2016 haben bereits begonnen und können noch bis Ende Oktober 2016 besucht werden. Am kommenden Samstag 21.Mai 2016 ab 13Uhr werden wir Sie gerne durch das neugestaltete Grabenpärkli der Stadt St.Gallen führen. Weitere Infos unter:
Wohnturm Zellwegerareal Uster
Mitte September 2015 konnte der Wohnturm von Herzog de Meuron Architekten eingeweiht werden. Unsere Aussenanlage wiederspiegelt die Nahtstelle zwischen den Wohnungen und dem teils naturnahen Umfeld mit dem Weiher, teils den mächtigen Bürobauten der 1970er-Jahre.
Workshop „Planen im Gartendenkmal“ Herzogingarten Dresden
Im Herzen Dresdens, neben dem weltbekannten Zwinger, liegt das Areal des Herzogingartens mit seiner wechselvollen Geschichte vom 16. Jahrhundert bis zur Zerstörung im Zweiten Weltkrieg. Prof. Dr. Marcus Köhler und Prof. Thomas Will organisierten einen studentischen Workshop, der fachlich von Guido Hager begleitet wurde.